Werbung

Anzeige – DIY Frühstück zum Valentinstag mit Müsliglück

DIY Frühstück mit Müsliglück

DIY Valentinstagsfrühstück mit Müsliglück

Wir möchten euch heute die leckeren Sorten von Müsliglück vorstellen und haben dafür ein verfrühtes Valentinstagsfrühstück für den Papa vorbereitet – ein DIY Tablett und eine niedliche Schale, in der sich das Müsli perfekt anrichten lässt. Der Valentinstag ist auf jeden Fall ein schöner Anlass um unseren Liebsten zu zeigen wie gerne wir sie haben. Daher muss das Geschenk auch nicht unbedingt tausende Euro kosten, es sollte einfach nur von Herzen kommen. Bei Müsliglück habt ihr nun auch die Möglichkeit euer eigenes Etikett mit persönlicher Botschaft auszudrucken, die Gestaltung funktioniert super einfach mit einem Generator. Leider haben wir gerade nur einen Schwarz/Weiß Drucker, sodass ich erstmal auf das Etikett verzichtet habe. Trotzdem gefällt mir die Idee richtig gut, vorallem da man dieses persönliche Etikett nicht erst bestellen muss, sondern gleich zuhause ausdrucken kann.

Ich muss an dieser Stelle einfach gestehen, dass ich mich gleich in die Müslisorten verliebt habe, ohne auch nur auf den Inhalt zu schauen. Die Namen der Produkte sind einfach niedlich – von Affenbande bis hin zu Siebenschön. Mein Favorit ist Naschkatze, ich bin einfach ein totaler Liebhaber von Müsli mit Schokolade. Da bin ich aber die einzi ge Person hier, denn die Kids und der Papa lieben das Müsli mit den getrockneten Bananen und den Kokoschips. Darum gab es zu dem verfrühten Valentinstagsfrühstück zum Valentinstag auch das Müsli Affenbande.

DIY Frühstückstablett und Schüssel mit Müsliglück

DIY Frühstück mit Müsliglück

Für das Tablett und die Müslischale im Konfetti – Look benötigt ihr:
  • ein altes Tablett
  • eine Müslischale aus Keramik
  • Polymer Clay
  • Konfetti
  • Kreidefarbe
  • Mod Podge
  • Sekundenkleber

DIY Frühstück mit Müsliglück

Das alte Tablett malt ihr einfach mit der Kreidefarbe an, wenn es noch nicht so gut decken sollte, könnte ihr auch noch ein zweites Mal darüber malen. Anschließend lasst ihr alles gut trocknen.

DIY Frühstück mit Müsliglück

Als Nächstes wird die Fläche mit Mod Podge bestrichen und die Kinder können das Konfetti darauf verteilen. Wenn diese Schicht etwas angetrocknet ist, streicht ihr noch eine Schicht Mod Podge darüber. Dieser funktioniert nämlich als Kleber und Lack gleichzeitig. Jetzt muss das Tablett nur noch trocknen und es ist fertig!

DIY Frühstück mit Müsliglück

Für die Konfetti – Müslischale formt ihr euch aus Polymer Clay Kugeln in verschiedenen Größe. Diese drückt ihr dann ganz einfach platt und klebt sie auf die Keramikschale. Anschließend kommt die Schale nach den Hinweisen der Verpackung in den Ofen, meistens sind es so 30 Minuten bei 110 Grad. Wenn die Schale abgekühlt ist, könnt ihr die Punkte nach und nach abmachen und nochmal mit dem Sekundenkleber ankleben. Die Punkte halten zwar erstmal, aber einen Spülgang machen sie nur geklebt mit. In die Spülmaschine würde ich es aber trotzdessen nicht legen.

DIY Frühstück mit Müsliglück

Das war es auch schon, nun habt ihr ein DIY Tablett mit süßer Müslischale und vielleicht auch noch mit einem Müsli, dass ihr mit dem Müsliglück Generator personalisiert habt.

DIY Frühstück mit Müsliglück DIY Frühstück mit Müsliglück

Verlosung bis zum 14.02.2018

DIY Frühstück mit Müsliglück

Gewinne ein Müsli oder Porridge nach Wahl von Müsliglück

Teilnehmen könnt ihr ganz einfach, indem ihr diese Frage hier in den Kommentaren beantwortet:

Porridge oder Müsli, was mögt ihr am Liebsten?

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahme möglich bis zum 14.01.2018 um 23:59, die/der Gewinner/in wird am nächsten Tag mit einem Zufallsgenerator ausgelost und unter diesem Beitrag bekanntgegeben. Anschließend sollte die/der Gewinner/in sich bis zum 28.02.2018 per Mail (anna@familinchen.de) an uns wenden mit der Adresse, damit wir den Versand über Müsliglück veranlassen können.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle ab 18 Jahren und mit einer Versandadresse in Deutschland.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • Der Preis darf nicht getauscht oder übertragen werden.

Viel Glück <3

Eure Anna

 

14 Kommentare

  1. Ich bin Müsli Fan

    Ein schöner Beitrag!

    Liebe Grüße
    Thea S.

  2. Mit Porridge tue ich mich ein bisschen schwer, aber Müsli liebe ich und esse es jeden Tag 🙂

  3. Ich mag am liebsten Müsli!
    Liebe Grüße Hanna

  4. Wir sind Müsli-Fans 🙂

  5. Porriidge es ich liebend gerne. Besonders im Frühdienst mit Banane. Da ich im Schichtdienst im Krankenhaus arbeite. Muss es manchmal schnell aber trotzdem lecker und energiegeladen sein. Ich drücke ganz fest die Daumen. Vielen lieben Dank für die Chance.

  6. Ich mag Müsli am liebsten.
    Liebe Grüße Jasmin

  7. Was für eine süße Idee! Vor allem das Tablett gefällt mir total gut.
    Wir lieben Müsli

  8. Ich liebe Müsli!
    Es ist so vielseitig und lecker

  9. … ohne Müsli am Morgen geht bei unserer gaaanzen Familie nix.
    DIY ist auch unser Motto, Sachen wieder „aufhübschen find ich soooo klasse.
    Liebe Grüße
    Tanja

  10. Im Winter liebe ich meinen warmen Porridge mit Birne, Apfel oder Banane.
    In den warmen Sommermonaten greife ich lieber zum Müsli mit frischen Beerenfrüchten .

  11. „Team Porridge“ ich esse es täglich zum Frühstück. Vor allem im Winter liebe ich morgens das warme Gefühl im Bauch. Müsli mag ich zwar auch ganz gern, aber der viele Zucker in vielen Produkten schreckt mich meist ab.

  12. Bin der totale Porridge Liebhaber 🙂
    Seit unserer Zeit in England ganz besonders.
    Da versuche ich mal mein Glück.
    Viele liebe Grüße
    Anna

  13. Bei mir ist es das Müsli.
    Gerne auch abends mal.
    LG
    Christian

  14. Auch ich bin ein Porridge-Fan.
    Mag es morgens gerne warm und man kann es so toll variieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.