DIY Salzstangen mit weißer Schokolade

Kurz vor den Ferien hatten wir noch einen Spieleabend in der Schule und dafür haben wir wieder etwas Süßes vorbereitet! Salstangen mit weißer Schokolade sind einfach lecker und super schnell selbstgemacht. Die Kinder waren begeistert und die Stangen waren schneller weg, als ich gucken konnte 🙂 Der Große hatte zwar schon vorher probiert, aber später keine mehr abgekriegt, sodass wir sie in den Ferien wohl nochmal machen werden!

DIY Salzstangen mit weißer Schokolade

Salzstangen mit weißer Schokolade

Zutaten:

Salzstangen und weiße Schokolade zum Schmelzen. Nach Bedarf noch Lebensmittelfarbe, Streusel & Co.

Außerdem braucht ihr eine Schmelzschale für das Wasserbad, ein Tablett und Backpapier.

Salzstangen mit weißer Schokolade

Erstmal habe ich angefangen die Schokolade im Wasserbad zu schmelzen. Währenddessen habe ich das Tablett schon einmal mit Backpapier ausgelegt.

Wenn die Schokolade geschmolzen ist, könnt ihr die Salzstangen einfach eintunken und auf das Backpapier legen.

Salzstangen mit weißer Schokolade

Ich habe dann noch mit Lebensmittelfarbe experimentiert und bunte Salzstangen gemacht.

Salzstangen mit weißer Schokolade

Zum Schluss kommen die Stangen nur noch in den Kühlschrank.

Salzstangen mit weißer Schokolade

Das Ergebnis ist zwar nicht perfekt, aber sieht trotzdem richtig schön aus. Da ich nur wenig Lebensmittelfarbe benutzt habe, sind die Farben richtig schön pastellig geworden. Und es war so lecker, der süß & salzig – Mix geht einfach immer.

Weite süße Snackideen für den Kindergeburtstag findet ihr in unserer Kategorie Food.

Salzstangen mit weißer Schokolade Salzstangen mit weißer Schokolade

Auf Pinterest findet ihr noch viele weite schöne Ideen für Salzstangen mit Schokoumhüllung.

Salzstangen mit weißer Schokolade

Viele Grüße,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.