Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Auf Pinterest habe ich die tolle Idee „Candy Kabobs“ gefunden und habe dazu noch Fruchtspieße selber gemacht. Die Spieße sind eine wunderbare (, wenn auch ungesunde 😉 ) Idee zum Kindergeburtstag oder als Mitbringsel verpackt zum Verschenken. „Kabobs“ musste ich ehrlicherweise nachschlagen und es ist die Übersetzung für Kebab. Das erklärt natürlich einiges, das Süße ist natürlich auch geschichtet.

Candy Kabobs

Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Für die Candy Kabobs habe ich Schaschlikspieße, saure Streifen und Marshmallows verwendet.

Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Die Spitze bildet eine Rolle aus zwei sauren Streifen und dann einfach Marshmallows und saure Streifen aufspießen. Dabei kann man versuchen die sauren Streifen in die verschiedensten Formen zu bringen 🙂 Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Unser zuckersüßes Ergebnis ;)!
Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Fruchtspieße selber machen

Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Für die Fruchtspieße habe ich wieder Schaschlikspieße verwendet, nur diesmal mit Obst – Weintrauben und Banane. Trauben eignen sich dafür einfach gut, aber ihr könnt natürlich fast jede Art von Obst verwenden, umso bunter – umso schöner.

Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Auch wenn es diesmal nicht ganz so bunt war, die Kinder waren glücklich und es hat geschmeckt 🙂

Candy Kabobs und Fruchtspieße selber machen

Das „Making of“ haben wir auch in einem Video festgehalten, ihr könnt es euch hier anschauen: DIY Candy Kabobs.

Bis zum nächsten Mal,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.